Häufig gestellte Fragen2020-08-28T15:28:30+02:00

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Produziert BoWo Bauelemente selbst?2020-09-03T08:43:03+02:00

Ja, an unserem Firmenstandort in 23847 Kastorf produzieren wir Kunststofffenster, Haustüren und Rollläden in unserer hauseigenen Produktion. Wir sind einer der wenigen Hersteller von Kömmerling Kunststofffenstern in Norddeutschland, der seine Elemente selbst fertigt. Für Hörmann Garagentore, Markisen von Markilux und Terrassendächer von TS-Aluminium sind wir Vertriebs- und Montagepartner.

Gibt es eine Austellung?2020-08-28T15:00:41+02:00

Ja, direkt neben unserer Produktion finden Sie unsere Austellung für Fenster, Türen, Markisen, Terrassendächer, Garagentore und Rollläden. Gerne nehmen wir uns so viel Zeit für Sie, wie Sie mögen und beraten Sie umfassend. Vereinbaren Sie am besten einen Termin mit einem unserer Mitarbeiter oder besuchen Sie uns zu unseren Öffnungszeiten.

Wer erledigt das Aufmaß in unserem Haus oder unserer Wohnung?2020-08-28T15:13:33+02:00

Natürlich erledigt das Aufmaß in Ihrem Haus oder Ihrer Wohnung unser Mitarbeiter, der auch Ihr Ansprechpartner ist. Das Aufmaß für die von uns vertriebenen Bauelemente ist grundsätzlich kostenlos und gehört zu unserem Service, damit Sie sicher sind, dass später bei der Endmontage auch alles passt. Von der Auftragsabwicklung bis zur Endabnahme haben Sie bei uns einen einzigen Ansprechpartner, der Sie betreut und die Montageteams koordiniert.

Seit wann gibt es die Firma BoWo Bauelemente?2020-08-28T15:14:00+02:00

Schon seit 1990 fertigen und montieren wir Bauelemente wie Kunststofffenster, Türen, Markisen, Rollläden, Garagentore und Terrassendächer. Die BoWo Bauelemente GmbH wurde von Michael Vahlbruch und seinem damaligen Partner gegründet. Heute ist neben den beiden Söhnen Dennis und Lars Vahlbruch auch Michael Vahlbruch immer noch Geschäftsführer und zusammen führen Sie die täglichen Geschäfte. Dabei werden Sie von einem tollen Team und vielen motivierten und kompetenten Kollegen tatkräftig unterstützt. Aktuell zählt BoWo ca. 50 Mitarbeiter.

Unser Tätigkeitsgebiet2020-08-28T15:20:12+02:00

Unser Tätigkeitsgebiet umfasst den Großraum Lübeck bis zur Ostsee, den Großraum Ratzeburg bis nach Mecklenburg-Vorpommern und das gesamte Hamburger Stadtgebiet. So wie alles, was dazwischen liegt, wie z.B. Bad Oldesloe, Ahrensburg und so weiter.

Wer montiert die Fenster, Türen, Garagentore, Terrassendächer, Markisen usw.?2020-08-28T15:25:26+02:00

Wir beschäftigen eigene Handwerker und Montageteams, die unsere Bauelemente, wie z.B. Fenster, Türen, Markisen und Terrassendächer montieren. Bei uns sind Tischler, Rollladen- und Jalousiebauer, Schlosser, Zimmerer- und Maurergesellen beschäftigt. Mit ihrem Fachwissen und technischem Know-How sorgen diese Handwerker für einen reibungslosen Ablauf der Montage bei Ihnen vor Ort.

Wo ist Kastorf?2020-08-28T16:16:06+02:00

Unser Firmensitz, unsere Produktion und auch unsere Ausstellung für Fenster, Türen, Garagentore, Markisen, Terrassendächer und Rollläden befindet sich in 23847 Kastorf. Kastorf ist sowohl aus Richtung Hamburg, als auch aus Richtung Lübeck oder Ratzeburg gut zu erreichen. Am einfachsten erreichen Sie uns über die Autobahn A1, Abfahrt Bad Oldesloe und dann über die B208 in Richtung Ratzeburg. Aus Lübeck kommend erreichen Sie uns aber auch über die Landstraße Kronsforde -> Krummese -> Bliestorf -> Kastorf. Aus Ratzeburg kommend, erreichen Sie uns über die B208. Sie finden uns im Kastorfer Gewerbegebiet in der Schmiedekoppel 5.

Was sind Bauelemente?2020-08-29T08:28:54+02:00

Unter dem Begriff Bauelemente fasst man verschiedene vorgefertigte Elemente für Ihr Haus zusammen, die vorwiegend zum Verschließen von Bauwerksöffnungen sind.  Dazu zählen vor allem Fenster, Türen und Garagentore. Kunststofffenster und Türen fertigen wir an unserem Firmenstandort in unserer eigenen Produktion. Neben diesen Bauelementen fertigen und/oder montieren und vertreiben wir auch noch Markisen und Terrassendächer um Ihre Terrasse vor der Witterung zu schützen und Rollläden, um das Innere Ihres Eigenheims vor neugierigen Blicken zu schützen.

Kann man mit neuen Fenstern Energie sparen?2020-09-01T18:25:48+02:00

Ja! Mit neuen Fenstern können Sie Ihre Energie- und Heizkosten senken. Die Deutsche Energie Agentur GmbH hat berechnet, dass moderne Kunststofffenster, eine effiziente Heizung und Wärmedämmung deutlich die Heizkosten senken. Bei einem Einfamilienhaus beträgt der Wärmeverlust durch die Fenster bis zu 40% der gesamten Heizenergie, da die Fenster ungefähr ein Drittel der Fassade ausmachen. Bei veralteten Fenstern sind die Verluste der Energie ungefähr 4 bis 10 Mal höher als bei modernen Fenstern mit Wärmeschutzglas. Von veralteten Fenstern spricht man, wenn sie älter als 25 Jahre sind, also vor 1995 eingebaut wurden. Wir beraten Sie gerne zum Thema Energie sparen mit wärmegedämmten Fenstern.

Einbruchsichere Fenster2020-09-01T18:25:16+02:00

Wir bieten Ihnen mit dem BoWo Sicherheitsfenster mit der Sicherheitsstufe 2 und Safe P4A Verglasung ein Fenster, das Ihnen bedeutend mehr Schutz gegen Einbrüche bietet, als ein Fenster der Grundsicherheitsstufe. Wir haben hier ein Video, in dem wir Ihnen das Fenster und seine Haltbarkeit gegenüber Einbruchversuchen vorstellen: Zum Video

Wir konnten Ihre Fragen in unseren „Häufig gestellten Fragen“ nicht beantworten? Kontaktieren Sie uns einfach, wir beantworten Ihnen gerne alle Ihre Fragen, die Sie zum Thema BoWo und Bauelemente haben, persönlich.

Nach oben